Der Tanzstil Ballett strahlt Eleganz, Leichtigkeit & Schönheit aus.

Mit Ballett wird die Haltung trainiert, verbessert und gekräftigt. Nackenschmerzen werden gemildert. Und jede Übung schult die Balance. Zudem ist besonders der Kurs Ballett Level 1 mit „Barre à terre“ eine gute Einführung oder als Aufbautraining nach einer Verletzung geeignet.

Wir unterrichten nach dem russischen Waganowa-System, angelehnt an die  Borrmann-Methodik.

Unsere Kurse sind für jedes Alter offen. Auch Erwachsene, die mit Ballett beginnen oder wieder einsteigen möchten, sind bei uns herzlich willkommen. Für die Jüngsten bieten wir Kinderkurse an.

Sowohl Männer als auch Frauen sind herzlich willkommen.

Ein kleines Handtuch zum Draufsitzen in die Lektion mitbringen.

Jetzt anmelden für ein gratis Probetraining!

Beginner Ballett Kurse für Erwachsene

Haben Sie auch den Kindheitstraum gehabt, Ballett zu tanzen?

Haben Sie zu früh mit Ballett aufgehört und möchten noch einmal starten?

Haben Sie sich bis jetzt nie getraut mit Ballett anzufangen?

Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit bei uns!

Inhalt:
Sie erfahren mehr über die Ballett-Welt und Wissenswertes aus der Tanzszene. Grundelemente wie beispielsweise plié, tendu, rond de jambe sowie weitere Technik-Elemente werden ausprobiert und mit einem Ballett Workout jene Muskeln aufgebaut, die im Ballett benötigt werden.
 
Für wen:
Für alle, die einmal Ballett kennenlernen und ausprobieren wollten. Ansonsten sind keine Anforderungen zu erfüllen. Willkommen sind alle, egal wie alt oder welches Geschlecht, egal welche Figur oder welches Aussehen, egal welcher Fitnesslevel mitgebracht wird (auch Coach-potatoes sind willkommen), egal ob gelenkig oder stabil. Weiter sind auch kleinere körperliche Beschwerden kein Hindernis; mit Ballett kann Rückenschmerzen entgegengewirkt und der Beckenboden aufgebaut werden. Ob Mama, Papa, Grosseltern, Workaholic,  Student, Lehrling, Schüler dies ist Ihre Gelegenheit Ballettluft zu schnuppern.
Freude und Neugier sind das Wichtigste.
 
Was anziehen:
Worin Sie sich wohlfühlen. Sportlich und bequem soll es sein. Wir tanzen mit Schlärpli und wer keine hat, darf mit Socken mitmachen. Turnschuhe brauchen wir nicht. Wer noch irgendwo ein Tanz/Ballett-Trikot verstaut hat, darf dieses gerne anziehen. Männer dürfen ein weisses Shirt und Trainerhosen tragen (kurz oder lang).
 
Haben Sie noch Fragen?
Gerne beantworte ich diese.